Berufsbilder. Karrierebilder. Zukunftsbilder.
Wir bringen Jobs auf den Punkt.



Berufsbild Jobbeschreibung Aufgaben

Berufe in der Praxis

MaschinenbautechnikerIn

Aufgaben:

Maschinenbau ist eine klassische Disziplin aus dem Ingenieurwesen. Zu Ihren Aufgaben als Maschinenbau-Ingenieur zählen die Konstruktion bzw. die Optimierung des Produktionsablaufes von Maschinen. Dabei handelt es sich um vielfältige Arbeiten, bei denen nicht nur Erfindergeist gefragt ist, sondern insbesondere technisches und ingenieurwissenschaftliches Wissen zählt. Um den Tätigkeiten im Maschinenbau-Bereich gerecht zu werden, sollten angehende Ingenieure folgende Voraussetzungen erfüllen.


Voraussetzungen:

  • Abgeschlossene Ausbildung (HTL/FH) im Bereich Maschinenbau oder Automatisierungstechnik
  • Fähigkeiten Konzepte in fertigungsgerechte Lösungen umzusetzen
  • Hohe Flexibilität, Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit
  • Strukturierte und selbstständige Arbeitsweise
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift von Vorteil

 

 

Software-EntwicklerIn

Aufgaben:

Software-EntwicklerInnen werden in Computerkonzernen, Softwarehäusern und Softwareabteilungen großer Unternehmen sowie in Rechenzentren beschäftigt. Häufig sind sie auch selbstständig tätig.

Als Software-EntwicklerIn sind Sie mit dem gesamten Entwicklungsprozess von Software betraut. Sie analysieren, konzipieren, programmieren und testen Neuanwendungen, pflegen und warten bestehende Anwendungen und arbeiten an ihrer Weiterentwicklung mit. Dazu setzen Sie u.a. aktuelle Methoden und Hilfsmittel der Softwareanalyse, Softwareentwicklung und Qualitätssicherung ein.


Voraussetzungen

  • Abgeschlossene technische Ausbildung (HTL, FH, TU)
  • Fachrichtung: Elektrotechnik, Telematik, Softwareentwicklung
  • Freude am abstrakten Denken und am Lösen von Problemen
  • Analytische Fähigkeiten
  • Zuverlässigkeit; insbesondere: Genauigkeit, Qualitätsbewusstsein

 

 

AssistentIn der Geschäftsleitung

Aufgaben:

Als AssistentIn der Geschäftsleitung unterstützen Sie die Geschäftsführung in organisatorischen und administrativen Belangen. Sie üben eine Schnittstellenfunktion in allen internen und externen Angelegenheiten aus. Ein wichtiges Aufgabengebiet ist das Erstellen von Statistiken und Geschäftsberichten. Oft zählen auch generelle Sekretariatsagenden wie die Terminkoordination, das Reisemanagement, die Organisation von Meetings sowie die Geschäftskorrespondenz zu Ihrem Arbeitsfeld. Gegenüber dem Beruf SekretärIn überwiegen aber organisatorische und betriebswirtschaftliche Tätigkeiten.

Voraussetzungen:

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit Matura
  • MS-Office und SAP Kenntnisse auf hohem Niveau
  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • Zuverlässigkeit
  • Verantwortungsbewusstsein


ControllerIn

Aufgaben

Als Controller analysieren Sie die zukünftige geschäftliche Entwicklung des Unternehmens und unterstützen die Geschäftsleitung oder den Vorstand als interner Berater. Sie erstellen unter anderem Wirtschaftlichkeitsanalysen und Planungsvorgaben, sorgen für die Umsetzung möglicher Verbesserungen und beraten Kollegen aus beispielsweise Einkauf, Produktion und Verkauf.

Darüber hinaus übermittelt der Controller regelmäßig betriebswirtschaftliche Steuerungsinformationen ans Management, damit dieses immer auf dem aktuellen Stand der Wirtschaftlichkeit des Unternehmens ist. Zusätzlich entwickelt er Prognosen bezüglich des voraussichtlichen Jahresüberschusses, der Planbilanz und des Zahlungsmittelbedarfs.


Voraussetzungen:

  • Abgeschlossene Buchhalterprüfung
  • Sehr gute MS Office & SAP Kenntnisse
  • Teamfähigkeit
  • Hohes Verantwortungsbewusstsein und Genauigkeit
  • Zahlenaffinität