Gesucht sein und gefunden werden. Wer. Was. Wo.
Wir bringen Menschen und Unternehmen
zusammen. VACE Jobs und VACE Qualität.

Jobangebot
HeaderBild
Unser Kunde ist ein weltweit führender Partner für Engineering, Anlagenbau und Lifecycle-Services in der Metallindustrie. Das komplette Technologie-, Produkt- und Leistungsportfolio des Unternehmens umfasst ganzheitliche Lösungen für Elektronik, Automatisierung und Umwelttechnik und deckt alle Schritte der Wertschöpfungskette in der Eisen- und Stahlproduktion vom Rohstoff bis zum fertigen Produkt ab sowie modernste Walzwerkslösungen für NE-Metalle.            
 
Wir suchen zum sofortigen Eintritt bei unserem Kunden:

Entwicklungsingenieur für F&E- Projekte (m/w)

Inserat Nummer:
4789
Ihr Einsatzort/Gebiet:
Linz

Ihre Aufgaben:

  • Entwicklung und Implementierung von Signalverarbeitungssystemen
  • Erarbeitung verschiedener Umsetzungskonzepte und maßgeschneiderten Lösungen in Kooperation mit dem Entwicklungsteam sowie weiteren Stakeholdern
  • Pflege, Optimierung und Weiterentwicklung bestehender Softwarelösungen / Anwendungen / Applikationen
  • Inbetriebnahme der Systeme und Optimierung
  • Datenverarbeitung und Analyse von Langzeit-Prozesshistorien

Unsere Anforderungen:

  • Fundiertes Fachwissen in
    • Datenanalyse und den zugehörigen Tools wie Matlab, Simulink, usw.
    • Erstellung vonMachine Learning Modellen, insbesondere Deep Learning/Neuronale Netze und den zugehörigen Tools (z.B. Phyton, Tensorflow)
  • Programmierkenntnisse zur Implementierung der entwickelten Algorithmen in C++/C#/Java
  • Grundlegende Programmierkenntnisse auf frei programmierbaren Steuerungssystemen (z.B. S7, Beckhoff) von Vorteil
  • Bereitschaft zur Einarbeitung in die Grundzusammenhänge der metallurgischen, technischen und wirtschaftlichen Zusammenhänge der Hüttenwerkstechnologie (Prozesskette Eisenerzeugung bis Stranggießanlage) speziell der Eisen- und Stahlindustrie und der Automationsbranche
  • Schnelle Auffassungsgabe und analytisch-logisches Denkvermögen
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Enge Zusammenarbeit mit Wissenseinrichtungen (z.B. Universitäten, FHs)
  • Selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Reisebereitschaft (Dienstreisen)

Angebote & Benefits:

Das Bruttojahresgehalt gemäß Kollektivvertrag beträgt für diese Funktion mindestens € 42000. Abhängig von Ausbildung, Qualifikation und Erfahrung ist eine deutliche Überzahlung möglich.

Es erwarten Sie
  • anspruchsvolle und innovative Aufgaben in einem stabilen Unternehmen.
  • gute Entwicklungsperspektiven und individuelle Karriereförderung sowie berufliche Vielfalt und gelebte Kollegialität.
  • Arbeitszeiten, die dem bestehenden Gleitzeitrahmen angepasst sind.
  • Kantinen- und Parkplatznutzung sowie Mitarbeiterevents.
Im Sinne des Gleichbehandlungsgesetzes wenden wir uns gleichermaßen an Damen und Herren.

Ihr Ansprechpartner:

Johann Lehner
E-Mail: johann.lehner@vace.at
_REX4926_web

Ansprechpartner


Johann Lehner

E-Mail: johann.lehner@vace.at

Keinen passenden Job gefunden?

JOBREMINDER - Lassen Sie sich schnell und einfach per E-Mail über neue Jobs informieren!

Jetzt anmelden
Für die angegebene E-Mail Adresse ist der Jobreminder bereits aktiv!