Gesucht sein und gefunden werden. Wer. Was. Wo.
Wir bringen Menschen und Unternehmen
zusammen. VACE Jobs und VACE Qualität.

Jobangebot
HeaderBild
Unser Kunde zählt zu den führenden europäischen Unternehmen im industriellen Anlagen-, Rohrleitungs-, Apparate-/Behälter-/Tankbau sowie Druckrohrleitungs- und Stahlwasserbau. Zum Tätigkeitsfeld gehören auch die Montage von Turbinen und Equipment.
Wir suchen zum sofortigen Eintritt:

Prozess-/ Verfahrenstechniker (w/m)

Inserat Nummer:
3902
Ihr Einsatzort/Gebiet:
Wels

Ihre Aufgaben:

  • Entwicklung und Auslegung von verfahrenstechnischen Prozessen, vorranging von Wasser-Dampf-Kreisläufen
  • Erstellung von Hazop-Analysen und Entwicklung von Schemata
  • Auslegung von Equipment (Pumpen, Armaturen, Wärmetauscher, MSR – Technik, etc.), Einholen und  vergleichen von Angeboten, Lieferantenauswahl
  • Erstellen von Funktionsbeschreibungen und Funktionsplänen
  • Inbetriebnahme-Aktivitäten auf Baustellen, Optimierung von Reglern und Motoren, IBN - Koordination verschiedener Gewerke, Durchführung von Probebetrieben mit dem Kunden

Unsere Anforderungen:

  • Fundierte technische Ausbildung (FH oder technisches Studium) im Bereich Maschinenbau, Verfahrenstechnik , o.ä.
  • Mehrjährige Berufserfahrung in vergleichbarer Position und Branche (industrieller Anlagen – und Rohrleitungsbau) wünschenswert
  • Kenntnisse in MSR – Technik und Automatisierungstechnik
  • Englisch in Wort und Schrift, EDV-Kenntnisse (CAD, MS-Office, MS-Project, etc.)
  • Selbständige und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Hohe Einsatzbereitschaft sowie Flexibilität
  • Reisebereitschaft innerhalb Mitteleuropas (ca. 20%)
  • Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, Strukturiertheit, Kommunikationsstärke

Angebote & Benefits:

Das Bruttojahresgehalt gemäß Kollektivvertrag beträgt für diese Funktion mindestens € 44.702,-. Abhängig von Ausbildung, Qualifikation und Erfahrung ist eine deutliche Überzahlung möglich.

  • Abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Zukunftsorientierter Arbeitsplatz mit Perspektive, sehr gute Karrieremöglichkeiten
  • Umfassende Einschulung im Unternehmen
  • Gezieltes, individuelles Aus- und Weiterbildungsangebot
  • Flexible Arbeitszeiten, Zeitausgleichskonto, keine Pauschalierung
  • Verschiedene Unterstützungen und Zuschüsse (Essen, Fahrtkosten, etc.)

Im Sinne des Gleichbehandlungsgesetzes wenden wir uns gleichermaßen an Damen und Herren.

Ihr Ansprechpartner:

Dagmar Dollhäubl
E-Mail: dagmar.dollhaeubl@vace.at
DSC_2126_web

Ansprechpartner


Dagmar Dollhäubl

E-Mail: dagmar.dollhaeubl@vace.at

Keinen passenden Job gefunden?

JOBREMINDER - Lassen Sie sich schnell und einfach per E-Mail über neue Jobs informieren!

Jetzt anmelden
Für die angegebene E-Mail Adresse ist der Jobreminder bereits aktiv!