Gesucht sein und gefunden werden. Wer. Was. Wo.
Wir bringen Menschen und Unternehmen
zusammen. VACE Jobs und VACE Qualität.

Jobangebot
HeaderBild
Seit mehr als zwanzig Jahren beschäftigt sich unser Kunde mit der Planung, Weiterentwicklung und Inbetriebnahme von komplexen Sondermaschinen im hochtechnologisierten, spezialisierten Anlagenbau. Stete Weiterentwicklung verschiedenster Verarbeitungsprozesse und Maschinenkomponenten sichern den technologischen Vorsprung. Ein dichtes Netz an Vertriebspartnern und der hauseigene Kundendienst sorgen für exzellenten Service und sichern den erfolgreichen Maschineneinsatz für die Kunden unseres Auftraggebers über lange Jahre.
Wir suchen zum sofortigen Eintritt bei unserem Kunden:

TechnikerIn für Inbetriebnahmen (m/w)

Inserat Nummer:
5186
Ihr Einsatzort/Gebiet:
nähe Ottensheim

Ihre Aufgaben:

Schwerpunkt Ihrer Tätigkeit sind Maschineninbetriebnahmen.
Weiters zählen auch die selbständige Prüfung und Fehlersuche (zB. an elektrischen, hydraulischen, mechanischen und softwaretechnischen Komponenten) sowie Wartung und Montage von mechanischen und hydraulischen Baugruppen zu Ihren Aufgaben.
Die Verkabelung von Maschinen und Schaltschränken ist Ihnen vertraut und Sie bringen gerne Ihre Erfahrung auch zum Zwecke der steten Weiterentwicklung in diesen Bereichen ein.

Unsere Anforderungen:

Abgeschlossene technische Ausbildung (FA, FS, HTL) aus den Bereichen Automatisierungstechnik, Mechatronik oder Elektrotechnik
SPS-Kenntnisse (S7, AB, …)
Kundenorientierung, Kommunikationsgeschick und Teamgeist
Selbstständiger Arbeitsstil und „Hands-On“-Mentalität
Gute Englischkenntnisse, weitere Fremdsprachen von Vorteil
70-80% internationale Reisebereitschaft, Führerschein B
 

Angebote & Benefits:

Das Bruttojahresgehalt gemäß Kollektivvertrag beträgt für diese Funktion mindestens € 40.000. Abhängig von Ausbildung, Qualifikation und Erfahrung ist eine deutliche Überzahlung möglich.

Es erwarten Sie
  • anspruchsvolle und innovative Aufgaben in einem stabilen Unternehmen.
  • gute Entwicklungsperspektiven und individuelle Karriereförderung sowie berufliche Vielfalt und gelebte Kollegialität.
  • Arbeitszeiten, die dem bestehenden Gleitzeitrahmen angepasst sind.
  • Kantinen- und Parkplatznutzung sowie Mitarbeiterevents.
Im Sinne des Gleichbehandlungsgesetzes wenden wir uns gleichermaßen an Damen und Herren.

Ihr Ansprechpartner:

Martha Mayr
E-Mail: martha.mayr@vace.at
DSC_1927_web

Ansprechpartner


Martha Mayr

E-Mail: martha.mayr@vace.at

Keinen passenden Job gefunden?

JOBREMINDER - Lassen Sie sich schnell und einfach per E-Mail über neue Jobs informieren!

Jetzt anmelden
Für die angegebene E-Mail Adresse ist der Jobreminder bereits aktiv!