Gesucht sein und gefunden werden. Wer. Was. Wo.
Wir bringen Menschen und Unternehmen
zusammen. VACE Jobs und VACE Qualität.

Jobangebot
HeaderBild
Unser Auftraggeber ist ein führender Anbieter in der globalen Automobilindustrie und hebt sich durch seine volle Systemintegration, mit breitem Spektrum an Ressourcen in Bezug auf Design, Entwicklung sowie Prüf- und Herstellungsverfahren, ab. 
 
Wir suchen zum sofortigen Eintritt:

Training Specialist Global Program Management (m/w)

Inserat Nummer:
3779
Ihr Einsatzort/Gebiet:
Lannach

Ihre Aufgaben:

In dieser Funktion leisten Sie einen wichtigen Beitrag zum reibungslosen Ablauf der Prozesse im globalem Program Management System (GPMS) und haben unter anderen folgenden Aufgaben:
  • Auf-, Vor- und Nachbereitung von globalen Program (Project) Management Trainings und Workshops insbesondere Aktualisierung der Unterlagen, Ausdrucke und Statistiken
  • Entwicklung von Trainingskonzepten für Face-to-Face Trainings und e-Learnings in Abstimmung mit internen Trainern
  • Organisation von globalen Program (Project) Management Trainings und Workshops in Abstimmung mit den lokalen HR Abteilungen (inkl. Reiseorganisation)
  • Unterstützung bei der inhaltlichen Weiterentwicklung und Dokumentation der Standards in Excel, PowerPoint und in der Datenbank
  • Pflege und Erweiterung des Global Program (Project) Management Intranet (SharePoint) und IT-Tool-Berechtigungs-verwaltung
  • Betreuung der Program (Project) Management Prozesse in Business Prozess Management und Projekt Management Tools (z.B. PDP/PPM von Planview)

Unsere Anforderungen:

  • Abgeschlossene Ausbildung an einer HTL, FH oder TU mit dem Schwerpunkt Industrial Engineering, Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftsinformatik oder Ähnliches (bei HTL Absolventen setzten wir entsprechende Berufserfahrung voraus)
  • Erste Berufserfahrung in der Automobilindustrie und ausgeprägtes Interesse für Projekt Management
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Hohe IT-Affinität und Erfahrung mit Datenbanken sowie SharePoint und e-Learning
  • Freude an der Arbeit mit verschiedenen Fachbereichen
  • Genaue und strukturierte Arbeitsweise
  • Internationale Dienstreisebereitschaft (ca. 10%)

Angebote & Benefits:

Das Bruttojahresgehalt gemäß Kollektivvertrag beträgt für diese Funktion mindestens € 39000. Abhängig von Ausbildung, Qualifikation und Erfahrung ist eine deutliche Überzahlung möglich.


Im Sinne des Gleichbehandlungsgesetzes wenden wir uns gleichermaßen an Damen und Herren.

Ihr Ansprechpartner:

Christian Strametz
E-Mail: christian.strametz@vace.at
Christian_Strametz_GRAZ

Ansprechpartner


Christian Strametz

E-Mail: christian.strametz@vace.at

Keinen passenden Job gefunden?

JOBREMINDER - Lassen Sie sich schnell und einfach per E-Mail über neue Jobs informieren!

Jetzt anmelden
Für die angegebene E-Mail Adresse ist der Jobreminder bereits aktiv!